Fernwartung-MAC

Telefongespräch in Verbindung mit Kundenmodul PC-Visit.
Sie müßen ein kleines Programm runterladen, um gemeinsam auf unsere PC’s
zu schauen und zu arbeiten.

pcvisit Kunden-Modul pcvisit starten

Höchste Sicherheitsansprüche
Verbindungsserver in Deutschland
256 Bit AES-Verschlüsselung
VeriSign Zertifikate für pcvisit Module


Warum erscheint bei macOS immer die Bedienungshilfe?

Problem:
Beim Start einer Fernwartung von einem macOS-Computer kommt es zur Meldung "Supporter
Modul 15.0 möchte diesen Computer mit Funktionen der Bedienungshilfe steuern". Die Meldung
erscheint äquivalent für Remote-Host und Kunden-Modul.

Ursache:
Apple hat für seine Betriebssystem macOS 10.14 (Mojave) und 10.15 (Catalina) einen
Sicherheitsmechanismus eingebaut, der synthetische Mausevents (welche innerhalb einer
Fernwartung genutzt werden) verbietet, bis der Benutzer selbst die betroffene Applikation explizit freigibt. Betroffen sind Supporter-Modul und Client-Module, sowie alle anderen Remote-Desktop oder Fernzugriffslösungen, welche auf macOS funktionieren.

Lösung:
Die Module müssen vom jeweiligen Benutzer explizit in den Sicherheitseinstellungen freigegeben werden.
Am einfachsten lässt sich die Freigabe einrichten, wenn über die beschriebene Meldung die Systemeinstellungen direkt geöffnet werden.
In den erscheinenden Sicherheitseinstellungen muss das jeweilige Modul nur noch freigegeben werden:

  1. Schlosssymbol klicken, um die Einstellungen bearbeiten zu können
  2. Im Sicherheitspopup die Anmeldedaten eines Administrator-Kontos eintragen und
    Schutz aufheben klicken.
  3. Das jeweilige Programm in der Liste der Apps, welche den Computer steuern dürfen, anwählen und den Haken setzen
    (im Bild sind Einstellungen für Supporter-Modul und Client bzw. pcvdispalyserver zu sehen, welcher mit dem Kunden-Modul und Remote-Host mitgeliefert wird)

    Dabei unterscheiden sich die Apps, die jeweils freigegeben werden müssen zwischen macOS 10.14 (Mojave) und macOS 10.15 (Catalina):
    a. macOS 10.14 (Mojave):
     - Hier müssen Sie im Reiter "Bedienungshilfen" je nach Modulart folgende Apps freigeben: pcvdisplayserver, remotehost, Supporter-Modul 15.0
    b. macOS 10.15 (Catalina):
     - Hier müssen Sie im Reiter "Bedienungshilfen" je nach Modulart folgende Apps freigeben: sh, Remote-Host 15.0, 
     - Zusätzlich müssen Sie im Reiter "Bildschirmaufnahme" je nach Modulart folgende Apps freigeben: sh, Remote-Host 15.0
  4. Nach Setzen der Einstellungen wieder auf das Schloss klicken, um die Einstellungen wieder zu schützen.

Die Eintragungen der Module können auch komplett selbst vorgenommen werden:

Über Systemeinstellungen - Sicherheit - Reiter "Datenschutz" - Bedienungshilfen können über das Plus-Symbol selbst gewählte Apps der Liste hinzugefügt werden.

Nach der Eintragung des Supporter-Moduls oder des Clients in die Liste sollte das Pop-Up der Bedienungshilfe nicht mehr erscheinen und die Steuerung fehlerfrei funktionieren.

Seite drucken

oben

© G.Wehowski | 2004 - 2021 | homepagespeicher.de 
                            
 

Folge uns

Mailingliste

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Newsletter zu erhalten
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
E-Mail-Adresse bereits abonniert Fahren Sie fort, wenn Sie sich abmelden möchten.
Abonnieren
Abmelden

© G.Wehowski | 2004 - 2021 | homepagespeicher.de 
                            
 

eCommerce by CubeCart